Kosten und Konditionen


Kosten

ich berechne für meine Angebote:

 60 Minuten         75 Euro

 90 Minuten       100 Euro

120 Minuten       125 Euro *)


*) Bei längeren Anfahrtswegen sind Doppelsitzungen in größeren Abständen ideal. 

Konditionen

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Absagen bis 48 Stunden vor dem Termin sind kostenfrei.
Da ich Ihren Termin exklusiv für Sie reserviere, bitte ich um Verständnis dafür, dass ich bei kurzfristigen Absagen 50 Prozent Ausfallhonorar berechne. Sollte ich einen entfallenen Termin kurzfristig nachbesetzen können, entfällt dies natürlich.

Psychodynamische Körperarbeit

Die psychodynamische Körperarbeit dient der Bewusstwerdung erworbener Anspannungs-, Atem- und Haltungsmuster sowie individueller Prägungen. Ziel ist es, Anspannung an Körper und Seele zu reduzieren und mehr innere Freiheit zu entwickeln. Die psychodynamische Körperarbeit wird nicht von Krankenkassen erstattet. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Körperpsychotherapie

Vorweg: ich kann und darf für meine Arbeit kein Versprechen für Wohlbefinden, Lebensfreude oder Lebensglück geben. Ich lege allerdings Wert auf einen Rahmen, in dem Sie sich wohlfühlen können. Oft kann das bereits nach wenigen Stunden ein Gefühl einer inneren Entlastung bewirken. Dennoch kann es in der therapeutischen Arbeit auch einmal zu einer Erstverschlimmerung kommen. Ebenso können im Verlauf anstrengende Phasen auftreten. Bitte brechen Sie die Behandlung in einem solchen Fall nicht ab, sondern sprechen Sie mich an!


Bitte beachten Sie, dass gesetzliche Krankenkassen Heilpraktikerkosten in der Regel nicht übernehmen. Bei Zusatzversicherungen oder privaten Krankenkassen lohnt es sich, nachzufragen. Häufig ist eine anteilige Übernahme möglich. 

 

Darüber hinaus möchte ich auf Vorteile der Privatabrechnung hinweisen:
Klienten, die eine Therapie als Selbstzahler beginnen, sind in der Regel hoch motiviert. Sie übernehmen Eigenverantwortung für ihren Prozess und sind offen. Das kann den Prozess sehr fruchtbar machen und zeitlich verkürzen. 

 

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht. Ihr Anliegen ist und bleibt persönlich und wird nicht bei der Krankenkasse dokumentiert. 

Bewusstseinsarbeit

Bewusstseinsarbeit bedeutet: aktive Arbeit an dem eigenen Unbewussten. Es ist ein Angebot zur Selbstreflektion, zum Spüren und auch zum Verändern. Es ist allerdings möglich, dass dabei persönliche Grenzen erreicht werden. Es ist wichtig, das zu respektieren! Auf Wunsch besteht in diesem Fall natürlich auch die Möglichkeit, in einen therapeutischen Rahmen zu wechseln. In jedem Fall unterliege ich der Schweigepflicht.