R A U M 

 

 

für Körper und Seele




Manchmal scheinen wir in irgendwelchen Spurrillen festzustecken ...


  • depressive Stimmungen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfung
  • Grübeln
  • Konflikte
  • Unruhe / Anspannung
  • Druck / Enge / Verspannungen
  • Ängste / Panikattacken
  • psychosomatische Beschwerden

Und doch sind schwierige Zeiten auch Chancen


... für eine behutsame Verarbeitung


... um herauszufinden, was wirklich gut tut

 

... und um uns dem Leben neu zu öffnen

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und Körper-Psycho-Dynamik-Therapeutin. Die Basis für meine Arbeit ist eine Begegnung, in der Du Dich entspannen kannst. Ein sicherer Raum für das, was Dich bewegt. In einem kostenlosen Erstgespräch kannst Du ganz unverbindlich feststellen, ob wir beide gut miteinander arbeiten können. 



Gesprächstherapie nach Rogers

Wenn die Vergangenheit schmerzvoll war oder die Gegenwart eine Herausforderung ist. Gerne begleite ich Dich auf  Deinem ganz persönlichen Weg.

Biodynamische Körperpsychotherapie

Stress, Anspannung und überfordernde Lebenserfahrungen können verhindern, Dich zu erleben, wie Du im Innersten bist . Gerne begleite ich Dich dabei, Dich selbst wieder mehr zu spüren. 

Bei psychosomatischen Beschwerden

Körperliche Symptome können Ausdruck von seelischem Schmerz oder inneren Konflikten sein.  Gerne unterstütze ich Dich dabei, Körper und Seele zu entlasten.
(bitte medizinische Abklärung vorab)

Biodynamische Massage  & Gespräch

Ein Angebot, das sich speziell an Frauen richtet:  Biodynamische Massage - ganz individuell abgestimmt auf Dein aktuelles seelisches Befinden und  Körpergefühl.  


Meine Sicht auf seelische Belastungen

Das Leben ist voller Erfahrungen ... nicht alle tun uns gut

Vergangene Lebenserfahrungen können belasten. Aktuelles kann uns an unsere Grenzen bringen.  Überforderung in Beruf oder Privatleben, Partnerschaftsprobleme, Konflikte, die Wohnsituation, existenzielle Nöte, Krankheit, Veränderungssituationen. Wie wir darauf reagieren ist individuell und folgt oft einem gewissen Muster.

Die innere Not

Wenn wir auf die gewohnte Weise keine Verbesserung herbeiführen können, wird die innere Not größer. Wir erleben uns unruhig, gereizt, verwirrt oder traurig und leer.  Wir machen uns auf die Suche nach Lösungen. Oder aber wir lenken uns ab - versuchen, weiter zu "funktionieren".  

 

In solchen Phasen tun uns Menschen gut, bei denen wir uns wirklich gesehen fühlen. Du suchst Verständnis - aber bekommst Ratschläge, die Dir in dieser Situation einfach nicht helfen?  Vielleicht, weil diese Antworten aus einer anderen Perspektive, einem anderen Lebensgefühl, einer anderen Situation kommen ...

"Was ist nur mit meinem Körper los?"

Manchmal ist uns überhaupt nicht bewusst, wie sehr uns etwas belastet.  Manchmal ahnen wir es, aber schieben es von uns. Vielleicht, weil wir glauben, ohnehin keine Alternative zu haben. Das kann dazu führen, dass der Körper trägt, was wir nicht fühlen wollen oder können. Zum Beispiel in Form von Schmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Hautreaktionen, Erschöpfung, Panikattacken chronischen Verspannungen, Druck- oder Engegefühlen, Atembeklemmung, Verdauungsproblemen. (s. auch biodynamische Körperpsychotherapie)    
Hinweis: solche Symptome können auch rein körperliche Ursachen haben, eine medizinische Abklärung ist  wichtig! 

Der Vorteil des ganzheitlichen Ansatzes

Im "Körper-Seele-Leben-System" ist alles miteinander verwoben. Unsere innere Sicherheit und Zufriedenheit, das Gefühl, im Leben etwas Positives bewirken zu können, unser seelisches und körperliches Wohlbefinden und unsere Beziehungen. 


Wenn Du mit mir arbeitest, geht es auch um Symptome. Es kann eine große Entlastung sein, wenn Verspannungen oder Atemblockierungen gelindert werden können. Wenn das Vegetativum sich entspannt, wieder ein besserer Schlaf möglich wird oder Schmerzen nachlassen. Für viele Akutsymptome gibt es ganz individuelle Massagetechniken, die auf eine solche Entlastung hinwirken.

Im Ziel geht es aber um etwas Tiefgreifenderes: eine Entspannung Deines Lebensgefühls. Hin zu Dir selbst, zu den Menschen und einem Leben, in dem Du Dich wohlfühlen kannst. Veränderung braucht Zeit und kann ein ordentliches Stück Arbeit sein. Das Schöne am ganzheitlichen Ansatz ist jedoch: Verbesserungen können sich über viele Lebensbereiche erstrecken.

 




Ergebnisse einer naturalistischen Studie zur
Wirksamkeit ambulanter biodynamischer Psychotherapie bei depressiven Erkrankungen
auf der Homepage der biodynamischen Psychologie / Körperpsychotherapie e.V. (dort etwas nach unten scrollen).